Gästebuch

Kommentare: 3
  • #3

    MONIKA (Sonntag, 18 April 2021 12:55)

    Hallo Birgit,
    Ich habe Dich schon aufgesucht als unsere Lou erst 9Wochen alt war. Wir haben das Welpen Training super gemeistert. In den ersten Wochen brauchten wir die Unterstützung sehr um keine gravierenden Fehler in den ersten Wochen zu machen. Es hat auch wunderbar geklappt und es war uns eine Freude mit an zu sehen wie leicht manche male einige Erziehungsmethoden waren um unsere Lou auf den richtigen Weg zu bringen. Doch auch jetzt noch , mittlerweile ist Sie 10 Monate alt, rufe ich Dich an und Du bist sofort da. Und mit manchmal ganz banalen Hilfsmitteln ist sehr schnell ein Fehler meinerseits aus der Welt geschaffen. Ich danke Dir dafür sehr herzlich und freue mich mit weiteren Stunden bei Dir. LG Monika

  • #2

    Sylvia (Sonntag, 01 November 2020 18:58)

    Hallo Birgit, vielen Dank für den Super Crash-Kurs am Wochenende. Ich hätte es niemals für möglich gehalten, dass ich dort so viel lernen kann und mein Hund dann "nur" noch die Kommandos ausführen braucht, was auch schon super klappt. Für alle anderen, ich habe meinen Hund mit knapp 2 Jahren übernommen, und er kannte weder den Unterschied zwischen Sitz und Platz noch hatte er sonst noch irgendwelche Grundkenntnisse, geschweige denn vernünftig an der Leine zu laufen. Auf jeden Fall bin ich sehr froh, dich aufgesucht zu haben, da du mir und meinem kleinen Leo viel Spaß beim Lernen vermittelt hast und wir ständig neue Erfolgserlebnisse haben! :) LG Sylvia und Leo

  • #1

    Saskia und Sonja (Samstag, 19 Oktober 2019 19:05)

    Hallo Birgit, tausend Dank für deine Hilfe! Endlich können wir mit Molly entspannt spazieren gehen ohne dauernd durch die Luft zu fliegen oder hinzufallen! :D Dank deiner Beratung haben wir endlich das richtige Futter gefunden wodurch Molly total gechillt ist! :P Liebe Grüße von Sonja, Saskia und ihrer Molly.

Kommunikation mit Reflektion

Was bedeutet das?

 

Je besser die Kommunikation des Hundehalters mit seinem vierbeinigen Partner funktioniert, reflektiert der Hund dieses durch dementsprechendes Verhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viele Probleme entstehen durch missverständliche Kommunikation auf beiden Seiten. Der Hund versteht nicht, was der Halter von ihm erwartet.

Der Halter ist gefrustet, weil sein Vierbeiner "stur", "dumm", "frech" und ähnliches ist, da das Gewünschte nicht gezeigt wird.

 

Mein Ziel: Verbesserung der Kommunikation und dadurch 

glückliche Hunde und zufriedene Halter!


Egal, welches Problem Sie mit Ihrem Hund haben (Traumatisierter Hund, Angsthund, Aggressivität....) und wie oft Sie deshalb schon woanders abgewiesen worden sind:


Es gibt -fast- immer eine Lösung! 


Scheuen Sie sich nicht, mich zu kontaktieren!

Telefon: 0179-4562493